Caroline Danner

Caroline Danner

lic. iur., LL.M., Rechtsanwältin

caroline.danner@kellerhals-carrard.ch

Effingerstrasse 1
CH-3001 Bern

Tel. +41 58 200 35 00

Fax +41 58 200 35 11

Assistenz:

Margret Rutzer

margret.rutzer@kellerhals-carrard.ch


Caroline Danner ist spezialisiert im Informations- und Technologierecht. Sie berät dabei Klienten im nationalen wie internationalen Vertragswesen (Outsourcing, Software-Entwicklungen, Lizenz- und Vertriebsverträge) sowie zu Themen rund ums Internet  (E-Commerce, Cyber Security).
Ausserdem ist sie in den Bereichen des Datenschutzes, des allgemeinen Wirtschafts- und Vertragsrecht, Arbeitsrecht sowie im Kartell und Wettbewerbsrecht tätig.


Tätigkeitsgebiete
  • Technologierecht (IT-Recht, Datenschutzrecht)
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Kartell- und Wettbewerbsrecht
Fachgruppen
  • M&A, Kapitalmarkt- und Unternehmensrecht
  • Prozessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Insolvenz
  • Immaterialgüter-, Technologie- und Wettbewerbsrecht
  • Arbeitsrecht
Ausbildung
  • 2015: LL.M., Universität Oldenburg, Informationsrecht
  • 2004: Rechtsanwaltspatent, Kanton Bern
  • 2002: lic. iur., Universität Bern
Werdegang / Karriere
  • seit 2017: Rechtsanwältin bei Kellerhals Carrard
  • seit 2016: Director Legal Services für CH-Gesellschaften eines weltweit tätigen Konzerns
  • 2009–2015: Legal Counsel, später Director Legal Services in einem ICT-Unternehmen
  • 2005–2009: Legal Counsel in einem IT-Grossunternehmen
  • 2002-2003: Praktika in der Akvokatur und Staatsanwaltschaft des Kantons Bern
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Mitgliedschaften
  • Vereinigung Schweizer Unternehmensjuristen (VSUJ)
Publikationen und Vorträge
  • «Die Bedeutung des Erschöpfungsgrundsatzes für Software und Multimediadateien», OlWIR Oldenburger Verlag für Wirtschaft, Informatik und Recht, Januar 2016
    mehr

  1. Download CV