Christopher C. King

Christopher C. King

Dr. iur., Rechtsanwalt, Attorney at Law, Solicitor, Konsulent

chris.king@kellerhals-carrard.ch

Effingerstrasse 1
CH-3001 Bern

Tel. +41 58 200 35 00

Fax +41 58 200 35 11

  1. Download vCard

Christopher King besitzt eine breite Erfahrung auf dem Gebiet des grenzüberschreitenden M&A, Private Equity and Joint Ventures. Weitere Schwerpunkte bilden europäisches und amerikanisches Kaufrecht, Wettbewerbsrecht sowie Vertriebs- und Lizenzverträge mit einem Schwerpunkt bei grenzüberschreitenden Transaktionen. In M&A hat Dr. King einen starken quantitativen Ansatz, der nicht zuletzt durch seine Ausbildung beim Deutschen Institut für Corporate Finance in Unternehmensbewertung gestützt wird. In seinem Buch über "Die Bilanzgarantie im Unternehmenskauf" vertritt Dr. King die Auffassung, das wichtige Fragen im Unternehmenskaufvertrag (Bilanzgarantie, Rechtsfolgen einer unrichtigen Bilanz) aus der von den Parteien gewählten Bewertungsmethode abgeleitet werden kann. Darüber hinaus kann Dr. King mit Ausbildung (Certified Global Negotiator an der Universität St. Gallen) und langjähriger Erfahrung in Verhandlungsmethoden und -taktiken in vielen Ländern, insbesondere den USA, den Niederlanden, Großbritannien und China punkten.


Tätigkeitsgebiete
  • Grenzüberschreitende M&A, Private Equity und Joint Ventures
  • Europäisches und amerikanisches Kaufrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Vertriebs- und Lizenzverträge, Schwerpunkt grenzüberschreitende Transaktionen
Fachgruppen
  • M&A, Kapitalmarkt- und Unternehmensrecht
  • Immaterialgüter-, Technologie- und Wettbewerbsrecht
Ausbildung
  • 2014: Certified Global Negotiator, Universität St. Gallen
  • 2012: Certified Financial Modeler, Deutsches Institut für Corporate Finance, Frankfurt am Main, 
  • 2012: Promotion an der Universität Hamburg
  • 2005: Rechtsanwaltspatent in Bern
  • 1982: Dr. iur., University of California, Los Angeles
  • 1978-1979: Student, Georg-August Universität, Göttingen
Werdegang / Karriere
  • Seit 1997: VP & General Counsel bei Hunter Douglas N.V., Rotterdam und Luzern
  • 1985-1996: Partner und Associate bei Morgan, Lewis & Bockius LLP, Los Angeles, New York, Phliadelphia und Frankfurt
  • 1982-1985: Associate, Schwarz, Klink & Schreiber, New York
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Niederländisch (fliessend w/s)
Mitgliedschaften
  • New York State Bar Association
  • Bar Association of the City of New York
  • American Bar Association 
  • UCLA Law Alumnae
  • Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung
  • Deutsch-Schweizerische Juristenvereinigung
  • Vereinigung Schweizerischer Unternehmensjuristen
  • Bundesverband der Unternehmensjuristen
  • Rechtsanwaltskammer Berlin
  • Law Society of England and Wales
Publikationen und Vorträge
  • "Earnouts und Earnout-Dilemma", Panel-Diskussion mit RA, Attorney at Law, Solicitor Dr. Christopher C. King (Hunter Douglas N.V., Rotterdam und Kellerhals Carrard Bern) und den Referenten, 2. Leipziger Konferenz "Mergers & Acquisitions" vom 18./19. September 2015

    1. Download
  • US-Rechtsentwicklungen im Wirtschaftsrecht in jeder Ausgabe 2002-2014, in: Zeitschrift für Deutsches und Amerikanisches Recht

    1. Download
  • "Waiver of late notice on non-confirmity under Art. 39(1) CISG", in: ABA SIL, Newsletter of the International Transactions, Franchise and Distribution Committee, Winter 2014

    1. Download
  • Das Agentenproblem der Anwälte in der Verhandlung komplexer Verträge, in: GesKr 2011, S. 129-134

    1. Download
  • "Swiss Courts to Take a Stricter Approach to the Best Price Rule", in: ABA SIL M&A Newsletter im Dezember 2010, zusammen mit Dr. Beat Brechbühl

    1. Download
  • "Die Bilanzgarantie beim Unternehmenskauf", Bank- und Kapitalmarktrecht in Theorie und Praxis 5. 2010

    1. Download
  • "Country Update on The Netherlands", Newsletter of the international mergers, acquisitions and joint ventures committee, 2008, S. 9

    1. Download
  • «Cross-Border Negotiated Deals; Why Culture Matters», ECFR 2007, 126-166 zusammen mit Hubert Segain

  • Buchbesprechung «Gewährleistungshaftung beim Unternehmens- und Beteiligungskauf», NJW 2005, 651

  • «How do German Contracts do as Much with Fewer Words», Chicago Kent L. Rev. 2004, S. 889-926, zusammen mit Prof. Claire Hill

    1. Download
  • Choice of law that matters - Application or exclusion of the CISG for International Sale of Goods Transactions, American Bar Association Section of International Law, 20 April 2012 in New York

    1. Download
  • Challenges of a Multi-Jurisdictional Legal Team, panellist / author of CLE materials at the ABA Section of International Law Fall Conference in Dublin, 12 October 2011

    1. Download
  • From Due Diligence to Share Purchase Agreement: How to Turn a Multi-Jurisdictional Due Diligence Report into a Top Notch Stock Purchase Agreement, panellist / author of CLE materials at the ABA Section of International Law Fall Conference in Dublin, 12 October 2011

    1. Download
  • Choice of Law in Complex Contra cting, The Conference Board, Strassburg, 29 June 2011

    1. Download
  • Die Bilanzgarantie im Unternehmenskauf, DAJV Fachgruppentagung, Frankfurt am Main, 26 March 2011

    1. Download
  • Representations and Warranties on Accounts, IBDG Corporate Counsel, Insights Directors Meeting, Amsterdam, 15 March 2011

    1. Download
  • Soft and Social Communication Skills, AIJA Seminar, Palma de Mallorca, 4 June 2010 thogether with Laurence Shu, Jonathan Davey and Dr. Beat Brechbühl

  • Zulässigkeit von Aufstockungsabgaben im Reverse Bookbuilding-Verfahren in D, NL and UK, DAJV Fachgruppentag, Frankfurt am Main, April 2008

  • Contributory Infringement by Intermediaries on the Internet, Interlaw European Meeting in Paris im July 2007, together with Flip Petillion / Brussels

  • Financial Analysis for In-House Lawyers, American Corporate Counsel Corporate Counsel University, Amsterdam, March 2007, together with Peter Schimmel / Amsterdam

    1. Download
  • Cross Border Negociated Deals, lecture given together with Hubert Segain at the Bocconi Universität in Milano, October 2006 (PDF herunterladen 10)

    1. Download
  • "Redaktion von Joint Venture Agreement - eine internationale Sicht", lecture given as part of the education program of economics for practitioners of the Bernischer Anwaltsverband and Stämpfli Verlag in Bern, May 2005

  • "Merger Control in a Nutshell" together with State Capital Law Firm Group in Paris, May 2004, with RA Dr. Klaus Landry / Hamburg

  • "Der Streitige Unternehmenskauf", DAJV Tagung Berlin, in October 2003, together with the gentlemen Dr. Thomas Rieger / Berlin, Dr. Richard Kreindler / Frankfurt and Dr. Martin Schulte / Köln

  1. Download vCard
  2. Download CV