Edgar  Philippin

Edgar Philippin

Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt, Partner

edgar.philippin@kellerhals-carrard.ch

Place Saint-François 1
CH-1002 Lausanne

Tel. +41 58 200 33 00

Fax +41 58 200 33 11

Assistenz:

Nelly Pichonnat

nelly.pichonnat@kellerhals-carrard.ch


Edgar Philippin ist vorzugsweise für schweizerische und internationale Institutionen und Gesellschaften tätig. Er berät diese insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, interne Organisation und Regulierung, Unternehmensführung, Entschädigung von Führungskräften, Finanzierungsrunden, Fusionen, Akquisitionen, Restrukturierungen, Joint Ventures, öffentliche Ausschreibungen, Aktionärsbeziehungen und Arbeitsrecht. Edgar Philippin ist zudem ein gefragter Anwalt für die Durchführung von Transaktionen und das Erstellen von Handelsverträgen, insbesondere in den Bereichen Immobilien- und Immaterialgüterrecht. Er verfügt über grosse Erfahrung in der schweizerischen und internationalen Schiedsgerichtsbarkeit (als Schiedsrichter oder als Experte für schweizerisches Recht) in den erwähnten Gebieten (vor allem in Verbindung mit Industrie- und Handelsunternehmen sowie Sportinstitutionen).


Tätigkeitsgebiete
  • Wirtschafts- und Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • M & A
  • Banken- und Kapitalmarktrecht
  • Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
  • Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht
  • Immobilienrecht
Fachgruppen
  • M&A, Kapitalmarkt- und Unternehmensrecht
  • Immaterialgüter-, Technologie- und Wettbewerbsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sportrecht
Ausbildung
  • 2002: Anwaltspatent
  • 2001: Dr. iur., Universität Lausanne, Bippert-Preis und Walther Hug Preis
  • 1996: lic. iur., Universität Lausanne, Preis der Stiftung Edouard Fleuret, Preis der Waadtländischen Kantonalbank, Fakultätspreis
Werdegang / Karriere
  • seit 1999: Anwaltspraktikum und Anwaltstätigkeit in der Kanzlei Carrard & Associés
  • Präsident von Ad-hoc-Schiedsgerichten sowie von Schiedsgerichten der internationalen Handelskammer (ICC) in nationalen und internationalen Streitigkeiten.
  • 2002: Ausländischer Mitarbeiter bei O’Melveny & Myers LLP in Washington DC und Los Angeles
  • 1996-1999: Assistent bei Prof. François Dessemontet im Bereich Urheberrecht
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
Mitgliedschaften
  • Anwaltskammer des Kantons Waadt (OAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SVA)
  • International Bar Association (IBA)
  • Association Littéraire et Artistique Internationale (ALAI)
  • Schweizerische Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit (ASA)
  • Junge Anwälte des Kantons Waadt
  • Eingeschrieben im Anwaltsregister des Kantons Waadt
Weitere Tätigkeiten
  • Professor für Handelsrecht und allgemeine Grundsätze des Privatrechts an der Rechtsfakultät der Universität Lausanne. Er war ebenfalls Oberassistent und dann Lehrbeauftragter an der Universität Lausanne im Bereich Schuldbetreibungs- und Konkursrecht (2002-2006)
  • Vizedirektor des Zentrums für Unternehmensrecht der Universität Lausanne (2006-2015)
  • Redaktionsmitglied des  "Journal des Tribunaux"
Publikationen und Vorträge
  • Zusicherungen und Garantien zugunsten von Investoren im Rahmen einer Finanzierungsrunde, SZW/RSDA 3/2016, p. 295-301

    1. Download
  • Fusioni, scissioni, trasferimenti di patrimonio e di sede transfrontalieri (with Mathieu Châtelain), in: Aspetti patrimoniali e di esecuzione forzata nei rapporti transfrontalieri (Bernasconi / Campello, Edit.), Basle / Geneva / Munich 2015 (to be published)

  • Reprise de biens : la notion de "proche" dans l'article 628 CO (with Julien Rouvinez), in: Contributions en droit commercial 2015 : 15 ans de collaboration notariale intercantonale, Zurich 2015, p

  • Les principales difficultés de la rédaction du contrat de société de personnes, in: Développements récents en droit commercial IV (Chabot, Edit.), Lausanne 2015, p. 57-77

  • La mise en oeuvre de l'initiative «contre les rémunérations abusives», SJ 2014, p. 261-340

  • Contrat de cautionnement / Contract of Surety (with Julien Rouvinez), in: Recueil de contrats commerciaux : modèles en français et en anglais commentés selon le droit suisse (Marchand / Chappuis / Hirsch, Edit.), Basle / Geneva / Munich 2013, p. 1193-1222

  • Les notions d'entreprise, de groupe et d'employeur, RSAS 2013 (Special Supplement), p. 82-102

  • Commentary of Articles 9, 11 and 12 LDA [Copyright Act], in: Commentaire romand. Propriété intellectuelle (de Werra / Gilliéron, Edit.), Basle / Geneva / Munich 2011

  • Observations procédurales sur l'action en réinscription d'une entité juridique radiée, REPRAX 2/2011, p. 20-30

  • Les restructurations rétroactives dans la loi sur la fusion, in: 300 ans d’enseignement du droit à Lausanne (Kahil-Wolff / Tappy, Edit), Zurich 2010, p. 243-260

  • Commentary of Articles 185 to 195a CC [Civil Code], in: Commentaire romand. Code civil I (Pichonnaz / Föex, Edit.), Basle / Geneva / Munich 2010,

  • Pratique du métier d'avocat en société de capitaux (with Manuel Bianchi della Porta), GesKR 2010, p. 163-185

  • Garantie pour les défauts. Clauses particulières, in: La vente immobilière (Schmid, Edit.), Zurich 2010, p. 137-174

  • Transfert de patrimoine de succursales suisses d'entreprises étrangères, REPRAX 4/2009, p. 8-17

  • Le transfert de patrimoine commercial. Aspects de droit privé, Not@lex, 2009, p. 83-102

  • Cas pratiques, in : Fusions et acquisitions (Marty, Edit.), Lausanne 2009, p. 139-159

  • Le dédommagement obligatoire dans la loi sur la fusion, GesKR 2008, p. 331-344

  • La nouvelle loi sur le Tribunal fédéral : effets sur le droit des poursuites et faillites, JdT 2007 II (special supplement), p. 130-162

  • Questions choisies de droit de l’exécution forcée en relation avec la loi sur la fusion, BlSchK, 4/2006 (Annex), p. 1-44

  • Réflexions autour de l’inventaire successoral conservatoire (art. 553 CC), in : L’arbre de la méthode et ses fruits civils. Recueil de travaux en l’honneur du Professeur Suzette Sandoz (Piotet / Tappy, Edit.), Zurich, 2006, p. 383-391

  • Les comités du conseil d’administration, in : Aspects actuels du droit de la société anonyme (Blanc, Edit.), Lausanne 2005, p. 331-387

  • L’article 193 CC dans la plus récente jurisprudence du Tribunal fédéral, JdT 2001 I 198-216

  • Régime matrimonial et protection des créanciers (Art. 193 CC et 57 LDIP), Lausanne 2000 (Bippert Prize 2001; Walther Hug Prize 2002)

  • Les règles de l’orthographe et les clauses de prorogation de for, Bull. CEDIDAC 30, 1998, p. 5-7

    1. Download
  1. Download CV