François Piller

François Piller

M.A. HSG in Law & Economics, Substitut

francois.piller@kellerhals-carrard.ch

Place Saint-François 1
1002
Lausanne

Tel. +41 58 200 33 00

Fax +41 58 200 33 11

Assistenz:

Alexia Nadal

alexia.nadal@kellerhals-carrard.ch


François Piller ist zur Zeit noch nicht als Anwalt zugelassen.


Ausbildung
  • seit 2018: M.A. HSG in Rechnungswesen und Finanzen, Universität St.Gallen
  • 2017: M.A. HSG in Rechtswissenschaften mit Wirtschaftswissenschaften, Universität St.Gallen
  • 2016: MBA Austausch, China Europe International Business School (CEIBS)
  • 2015: Sommerprogramm U.S. Business Law, Columbia Law School
  • 2015: B.A. HSG in Rechtswissenschaften mit Wirtschaftswissenschaften, Universität St.Gallen
Werdegang / Karriere
  • seit 8/2018: Substitut, Kellerhals Carrard, Lausanne
  • 2018: Gerichtsschreiber Praktikant, Gericht des Saanebezirks, Freiburg
  • 2017: Praktikant, Wenfei Law, Peking
  • 2017: Hochschulpraktikant, Schweizerisches Generalkonsulat, Shanghai
  • 2015: Kurzpraktikant, Homburger, Zurich
  • 2014-2015: Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Hans-Bernd Schäfer, Universität St.Gallen
  • 2013: Praktikant, Freiburger Kantonalbank
  • 2012: Praktikant, Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich
Sprachen
  • Französisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Chinesisch (HSK 3)
Mitgliedschaften
  • Vereinigung junger Anwälte des Kantons Waadt
  • Anwaltskammer des Kantons Waadt (OAV)
  • HSG Alumni
  • CEIBS Alumni
  • Schweizerische Studienstiftung
Publikationen und Vorträge
  • François Piller, Virtuelle Währungen – Reale Rechtsprobleme? Eine zivil- und vollstreckungsrechtliche Untersuchung aus der Sicht der Bitcoin-Nutzer, AJP/PJA 12/2017, S. 1426-1438.

  1. Download CV