Marco Züblin

Marco Züblin

lic. iur., Rechtsanwalt, Partner
lic. phil.

marco.zueblin@kellerhals-carrard.ch

Via Canova 15
CH-6901 Lugano

Tel. +41 58 200 31 00

Fax +41 58 200 31 11

Assistenz:

Paola Bianco

paola.bianco@kellerhals-carrard.ch


Marco Züblin berät die Mandantschaft schwerpunktmässig im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts, insbesondere bei der Abfassung, der Verhandlung und der Umsetzung von Verträgen (Lizenzen, Vertrieb, Sponsoring etc.). Ausserdem bietet er Beratung im Bankensektor wie auch bei der Prozessführung auf nationaler und internationaler Ebene an.


Tätigkeitsgebiete
  • Schiedsverfahren und Mediation
  • Banken- und Finanzrecht
  • Zivilrecht
  • Handelsrecht
  • Prozessrecht
Fachgruppen
  • Privatkunden
Ausbildung
  • 2014: MFSA-Zulassung
  • 1992: Anwaltspatent, Kanton Tessin
  • 1989: lic. iur., Universität Zürich
  • 1980: lic. phil., Universität Lausanne. Diplomarbeit zur Geschichte des italienischen Intellektuellen zu Beginn des 18. Jahrhunderts (Fakultätspreis, 1981)
Werdegang / Karriere
  • seit September 2017: Partner, Kellerhals Carrard Lugano SA, Lugano
  • 2001-2017: Partner, PSMLaw SA, Lugano
  • 1990-2001: Associate, PSMLaw SA, Lugano 
  • 1980-1991: Journalist beim "Corriere del Ticino", Lugano und (seit 1984) beim schweizerischen Fernsehen (Zürich und Lugano) 
  • 1981-1989: Tätigkeit als Kritiker und Rezensent, Zusammenarbeit mit verschiedenen Zeitungen/Zeitschriften, Erstellung und Veröffentlichung diverser Kataloge, Organisation von Ausstellungen (Verantwortlicher für Kunstkritik beim "Corriere del Ticino", 1981-84)
Sprachen
  • Italienisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
Mitgliedschaften
  • Anwaltskammer des Kantons Tessin (OATi)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
Weitere Tätigkeiten
  • 1981-1990: Aktivität als Journalist/Publizist, Corriere del Ticino, RSI
  • 1979-1990: Kunstkritiker und Rezensent, Organisator/Kurator von Ausstellungen
Publikationen und Vorträge
  • Züblin Marco, Henry Peter, "L'arbitrato nella Coppa America", in Rivista dell'Arbitrato 2003, Giuffré Editore, Milano, S. 435-451

  1. Download CV