Rosella Dressi Petrini

Rosella Dressi Petrini

lic. iur., Rechtsanwältin

rossella.dressi@kellerhals-carrard.ch

Via Luigi Canonica 5
CH-6901 Lugano

Tel. +41 58 200 31 00

Fax +41 58 200 31 11

Assistenz:

Sabrina Grandi

sabrina.grandi@kellerhals-carrard.ch


Rossella Dressi Petrini ist in den Bereichen LegalTech und Finanzen tätig. Sie berät im Bereich neue Technologien und unterstützt Kunden bei der Verwaltung des Initial Coin Offerings, der Nutzung von Kryptowährungen und Token im Geschäftsverkehr, der Einführung von Prozessen zur Identifizierung von Online-Kunden und der Beantragung von Genehmigungen für FinTech- und Finanzunternehmen. Darüber hinaus berät sie Mandanten in den Bereichen Regulierung, Compliance und Financial Banking und vertritt Mandanten vor sämtlichen Behörden.


Tätigkeitsgebiete
  • Initial Coin Offering
  • FINMA-Anträge für FinTech und Finance
  • Regulatorische Beratung
  • Bank- und Finanzenrecht
  • Compliance
  • Gesellschaftsrecht
Fachgruppen
  • Compliance, Wirtschaftskriminalität
  • Finanzdienstleistungen
Ausbildung

1994: Notariatspatent
1992: Anwaltspatent
1985-1990: lic. iur., Universität Fribourg

Werdegang / Karriere

seit 2018: Rechtsanwältin, Kellerhals Carrard Lugano SA, Lugano
2015-2018: Senior Manager in der  Rechtsabteilung von KPMG SA Lugano
2012-2014: Rechtsanwältin in einer Anwaltskanzlei in Lugano
1997-2012: Rechtsanwältin, Legal & Compliance, Credit Suisse SA, Lugano
1994-1997: Rechtsanwältin in der Rechtsabteilung der Banca Popolare Svizzera, Lugano
1993: Notariatspraktikum, Registeramt, Bellinzona
1990-1992: Rechtspraktika

Sprachen
  • Italienisch
  • Deutsch
  • Französisch