Sophie Fourques de Ruyter

Sophie Fourques de Ruyter

MLaw, LL.M., Rechtsanwältin EU

sophie.fourques-deruyter@kellerhals-carrard.ch

Rue François-Bellot 6
CH-1206 Genf

Tel. +41 58 200 32 00

Fax +41 58 200 32 11

Assistenz:

Katherine Laedermann

katherine.laedermann@kellerhals-carrard.ch


Sophie Fourques de Ruyter arbeitet derzeit schwerpunktmässig in den Bereichen Bankrecht und Finanzmarktrecht, Compliance (GwG, FATCA, EAR, usw.), Trusts und Personenrecht sowie Vertragsrecht und Datenschutz.

Zugelassen zur Genfer Anwaltskammer seit 2018 und aufgrund ihrer Erfahrung als Anwältin in Frankreich mit Spezialisierung auf NTIC und IP/IT, berät sie sowohl schweizerische wie auch ausländische Kunden in den erwähnten Bereichen.


Tätigkeitsgebiete
  • Bank- und Finanzrecht
  • Regelkonformität (Compliance) (FATCA, OECD EAR, GwG)
  • Rechtberatung für Privatkunden bei der für dem Vermögensverwaltungsgeschäft
  • Internationales Gesellschaftsrecht
  • Französisches und Europäisches Recht
Fachgruppen
  • Compliance, Wirtschaftskriminalität
  • Immaterialgüter-, Technologie- und Wettbewerbsrecht
  • Privatkunden
Ausbildung
  • 2012: LL.M. Banking & Finance, Universität Genf
  • 2009: Aufnahme in die Pariser Anwaltskammer (Frankreich)
  • 2008: Schule für Anwaltskammer, Centre de Formation à la Profession d'Avocat (CRFPA), Versailles (Frankreich)
  • 2007: Professionell Master 2, Multimedia- und IT-Recht, Paris II Assas Universität (Frankreich)
  • 2005: Professionell Master 2, Internationales Handelsrecht, Universität von Versailles (Frankreich)
  • 2004: LL.M. International Business Law, Universität von Nijmegen (Niederlande), Pallas Consortium
  • 2003: Master in Handelsrecht, Jean Moulin Lyon III Universität (Frankreich)
  • 1998: Cambridge Certificate of Advanced English, Lycée international de Ferney Voltaire (Frankreich)
  • 1998: Deutschkurse für Ausländer, Universität Wien (Österreich)
Werdegang / Karriere
  • seit 2019: Anwältin, Kanzlei Kellerhals Carrard, Genf
  • 2009-2018: Anwältin - Compliance Officer, Kanzlei Python, Genf
  • 2008-2009: Anwältin, Kanzlei Latham & Watkins, Paris
  • 2008: Rechtsanwaltsanwärter , Kanzlei Clifford Chance LLP, Paris
  • 2007: juristischen Praktikantin in der Europäische Rechtdirektion, IBM France, Paris
  • 2005-2006 juristischen Praktikantin, Kanzlei Jeantet & Associés, Paris
  • 2003-2005 (Sommer): juristischen Praktikantin, BNP Paribas Services, Genf
Sprachen
  • Französisch
  • Englisch
  • Deutsch
Mitgliedschaften
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Genfer Anwaltskammer
  • Mitglied der Sektion der an ausländischen Gerichten zugelassenen Anwälte (Genf)
  • Latham & Watkins Alumni
Publikationen und Vorträge
  • Sans contrefaçon?: une étude comparée de la lutte contre le piratage en ligne des droits d'auteur et voisins, co-auteur avec Me Laurent Szuskin, Revue Lamy Droit de l'Immatériel (France), 2009, n° 50, pp. 70-78

  • Beyond Counterfeiting: The Expanding Battle Against Online Piracy; Recent Developments in France — Update, Latham & Watkins Client Alert n° 885, juin 2009

  • Beyond Counterfeiting: The Expanding Battle Against Online Piracy (Recent Developments in the European Union, France, Germany, the United Kingdom and the United States), Latham & Watkins Client Alert n° 867, mai 2009

  • Contrats informatiques et crise économique: précaution et opportunité, Latham & Watkins Client Alert n°839 du 23.03.2009

  1. Download CV