Stefano Perucchi

Stefano Perucchi

lic. iur., LL.M., Rechtsanwalt, Partner
CAS pour la Magistrature Pénale (CAS MAP)

stefano.perucchi@kellerhals-carrard.ch

Via Luigi Canonica
Postfach 6280
CH-6901 Lugano

Tel. +41 58 200 31 00

Fax +41 58 200 31 11

Assistenz:

Silvia Caspani

silvia.caspani@kellerhals-carrard.ch


Stefano Perucchi berät im Bereich des Handelsrechts und unterstützt die Mandanten bei der Erstellung und Überarbeitung von Verträgen, mit besonderem Augenmerk auf Lizenz-, Vertriebs-, Franchising- und Sponsoringvereinbarungen. Sein Tätigkeitsbereich erstreckt sich auch auf das geistige und gewerbliche Eigentumsrecht, insbesondere auf "Brand Protection" und "Brand Development"-Tätigkeiten. In diesem Kontext betreut er bereits seit diversen Jahren nationale und internationale Mandanten aus der Sportbranche (insbesondere dem Motorsport) und der Modebranche.
 
Ausserdem hat Stefano Perucchi seit einigen Jahren vertiefte Kenntnisse im Bereich des Strassenverkehrsrechts, insbesondere im Bereich des Straf- und Verwaltungsprozessrechts erworben.


Tätigkeitsgebiete
  • Handelsrecht
  • Vertragsrecht
  • Recht am geistigen und gewerblichen Eigentum
  • Sportrecht
  • Strassenverkehrsrecht
Fachgruppen
  • M&A, Kapitalmarkt- und Unternehmensrecht
  • Immaterialgüter-, Technologie- und Wettbewerbsrecht
  • Sportrecht
Ausbildung
  • 2008: CAS pour la Magistrature Pénale (CAS MAP), Haute École Specialisée de Suisse Occidentale, Neuenburg
  • 2006: Anwaltspatent, Kanton Tessin
  • 2002: LL.M., Universität Minnesota, juristische Fakultät, Minneapolis, USA
  • 2001: lic. iur., Vermerk "zweisprachig", Universität Fribourg
Werdegang / Karriere
  • seit September 2017: Partner, Kellerhals Carrard Lugano SA, Lugano
  • 2006-2017: Associate, PSMLaw SA, Lugano
  • 2004-2006: Rechtsberater (In-House Counsel), Ferrari SpA, Italien (Abteilung Brand Development & Partner)
  • 2002-2004: Anwalts- und Notariatspraktikum, PSMLaw SA, Lugano
  • 2001-2002: Stage, US-Federal District Court, District Minnesota, USA (bei den Richtern "Magistrate Judge" Mason und "Chief Judge" Magnuson)
  • 2000: Gerichtspraktikum, Tribunale penale des Kantons Tessin
Sprachen
  • Italienisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
Mitgliedschaften
  • Anwaltskammer des Kantons Tessin (OATi)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • International Trademark Association (INTA)
Weitere Tätigkeiten
  • OATi-Delegierter beim Schweizerischen Anwaltsverband (SAV)
Publikationen und Vorträge
    • "Dispute Resolution in the 34th America’s Cup", The Hague/London/New York (Wolters Kluwer Law & Business), 2015
    • PERUCCHI Stefano, "Sponsorizzazione e Diritti di Immagine", Seminar "Calcio e Business: Profili Legali ed Economici", SUPSI, 2014
    • "The 33rd America's Cup Judicial and Arbitral Decisions", The Hague/London/New York (Wolters Kluwer Law & Business), 2011
    • "The 32nd America's Cup Jury and its Decisions", The Hague/London/New York (Wolters Kluwer Law & Business), 2009
    • "Arbitration in the America's Cup – The XXXI America's Cup Arbitration Panel and its Decisions", The Hague/London/New York (Kluwer Law), 2003
  1. Download CV