Startup Desk

Du hast eine neue und überzeugende Geschäftsidee und bist dabei, diese in die Tat umzusetzen? Wir gratulieren Dir zu Deinem Mut und Unternehmergeist und sind überzeugt, dass Deine Idee die bestmögliche rechtliche Unterstützung verdient. Der Startup Desk von Kellerhals Carrard bietet Dir diese Unterstützung an. Wir glauben an die Innovationskraft junger Unternehmerinnen und Unternehmer in der Schweiz, weshalb wir auch aus rechtlicher Sicht mit der gleichen Leidenschaft und demselben Engagement zu Deinem Erfolg beitragen möchten.

Der Startup Desk besteht aus einem Kern-Team, das sich aus motivierten und erfahrenen Anwältinnen und Anwälten aus Basel, Bern, Lausanne und Zürich zusammensetzt. Wir bieten professionelle, pragmatische und zuverlässige Dienstleistungen in sämtlichen Bereichen und Lebensphasen eines Startups an. Dabei haben wir uns auf die Beratung von Startups nach der Gründung, insbesondere auf Finanzierungsrunden, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, Exits und IP-Beratung spezialisiert. Unsere Dienstleistungen bieten wir Dir zu einem fairen, auf den Einzelfall bezogenen Tarif an. Willkommen beim Kellerhals Carrard Startup Desk!

Kompetenzen

Gründungen
  • Beratung hinsichtlich Rechtsform (Kapital-, Personen- oder Einzelgesellschaft)
  • Vorprüfung und Beratung bezüglich Immaterialgüterrechten (Marken, Urheberrechte, Firmenschutz etc.)
  • Ausarbeitung und Prüfung der Gründungsunterlagen (Statuten, Organisationsreglement, Aktionärsbindungsverträge etc.)
  • Vornahme der notariellen Beurkundung durch unsere eigenen Notare und Anmeldung beim Handelsregisteramt
Finanzierungsrunden
  • Beratung bei allen Formen von Finanzierungen (equity, debt, mezzanine)
  • Mithilfe und Koordination bei Due Diligence
  • Führung der Verhandlungen (z.B. mit Business Angels, Venture Capitalists etc.)
  • Erstellung der notwendigen Dokumentation: Vertraulichkeitserklärungen (NDAs), Term Sheets, Investment Agreements, Shareholders‘ Agreements etc.
Exits (Trade Sale, IPO, Lizenzierung)
  • Beratung bei allen Formen des Exits: Share Deal, Asset Deal, IPO, etc.
  • Beratung bei Due Diligence und Verhandlungen
  • Erstellung der notwendigen Dokumente: Vertraulichkeitserklärungen (NDAs), Term Sheets, Aktienkaufverträge, Prospekt für IPO
Mitarbeiterbeteiligungspläne
  • Beratung sowohl bei physischen Plänen (Aktien, Optionen) wie virtuelle Plänen (phantom stock, stock appreciation rights)
  • Aufsetzen des Planes
  • Einholen von Tax Rulings
  • Administrierung der Pläne

                                              

Erfahrungen

Das Team des Startup Desk besteht aus erprobten und motivierten Anwältinnen und Anwälten, welche in der Beratung von Startups über langjährige Erfahrung verfügen. Durch unsere tägliche Arbeit mit Startups kennen wir Deine Bedürfnisse, können dadurch spezifische und hochwertige Lösungen anbieten und sind ein idealer „Sparring Partner“.

Wir haben bereits zahlreiche Startups in verschiedenen Gebieten unterstützt, u.a. bei der Gründung, bei Finanzierungsrunden, bei Exits, bei der Umsetzung von Mitarbeiterbeteiligungsplänen, beim Aufsetzen einer IP-Strategie, beim Aufsetzen von Verträgen und AGBs usw.  

Wir legen ausserdem viel Wert auf ein spannendes, zuverlässiges und sich ständig erweiterndes Netzwerk im Rahmen des Schweizer Startup-Ökosystems. Unsere Startups profitieren vor allem aufgrund unserer Nähe und unseren direkten und bewährten Kontakten zu den Key Players der Startup Szene.

Mehr Informationen

Du möchtest mehr über uns erfahren?

Hier findest Du unser Pitch Deck!