Christoph Bauer

Christoph Bauer

Dr. iur., Attorney at Law

christoph.bauer@kellerhals-carrard.ch

Raemistrasse 5
CH-8024 Zurich

Tel +41 58 200 39 00

Fax +41 58 200 39 11


Christoph Bauer acts both in an advisory capacity and as a litigator. His practice focuses on domestic and international civil litigation, contract law as well as corporate and commercial law. Additionally, he has considerable experience in the fields of banking and financial markets law.


Practice areas
  • Litigation and Arbitration
  • Insolvency and Restructuring
Practice groups
  • Litigation, arbitration and insolvency
Education
  • 2010: Dr. iur., University of St. Gallen (distinguished by Prof. Walther Hug Prize)
  • 2008: Bar exam
  • 2006: M.A. HSG, University of St. Gallen
  • 2004: B.A. HSG, University of St. Gallen
Experience / Career
  • since 2012: Senior Associate, Kellerhals Carrard, Zurich
  • 2010-2011: Associate, Homburger AG
  • 2009-2010: Academic Assistant, University of St. Gallen
  • 2007-2008: Legal Clerk, Commercial Court of the Canton of Argovia
  • 2006-2007: Junior Associate, Homburger AG
  • 2004-2006: Academic Assistant, University of St. Gallen
Languages
  • German
  • English
Memberships
  • Swiss Bar Association (SAV/FSA)
  • Zurich Bar Association (ZAV)
  • Zurich Lawyer's Association (ZJurV)
Further activities
  • Lecturer at the University of Basle (private law department) and at the University of St. Gallen (private law)
Publications and presentations
  • Miteigentum „dank“ Ehegattin und Bank: Auslegeordnung zu einseitig eigen- sowie fremdfinanziertem Miteigentum der Ehegatten bei Errungenschaftsbeteiligung aus Anlass von BGE 141 III 53, in: Roland Fankhauser/Corinne Widmer Lüchinger/Rafael Klingler/Benedikt Seiler (Hrsg.), Das Zivilrecht und seine Durchsetzung: Festschrift für Professor Thomas Sutter-Somm, Zürich 2016, S. 777 ff.

  • Unberechtigter Besitz an Fahrnis im Erbgang: Fragen des gutgläubigen Erwerbs, der Ersitzung und der Verantwortlichkeit im Zusammenspiel von Erb- und Sachenrecht, AJP 2016, S. 783 ff.

  • Drohende Verjährung von Verlustscheinen, AJP 2015, S. 1409 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Arnold Rusch)

  • Kommentierung der Art. 683-686 OR, in: Heinrich Honsell (Hrsg.), Kurzkommentar zum Obligationenrecht (OR), Zürich 2014

  • Abgekürzte Gattungsvereinbarungen, recht 2013, S. 209 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Arnold F. Rusch)

  • Kommentierung der Art. 4, 5, 31 und 32 BEG, in: Dieter Zobl/Martin Hess/Ansgar Schott (Hrsg.), Kommentar zum Bucheffektengesetz (BEG), Zürich 2013 (Art. 4 f. zusammen mit Dr. Karim Maizar; Art. 31 f. zusammen mit Dr. Benedikt Maurenbrecher)

  • Parteiwechsel im Vertrag: Vertragsübernahme und Vertragsübergang unter besonderer Berücksichtigung des allgemeinen Vertragsrechts und des Fusionsgesetzes, Zürich 2010 (= Schweizer Schriften zum Handels- und Wirtschaftsrecht, Band 294)

  1. Download CV