Ralph Gramigna

Ralph Gramigna

lic. iur., Avocat, Associé

ralph.gramigna@kellerhals-carrard.ch

Rämistrasse 5
CH-8024 Zurich

Tél. +41 58 200 39 00

Fax +41 58 200 39 11

Assistante:

Claudia Mattle

claudia.mattle@kellerhals-carrard.ch


Raph Gramigna conseille et représente ses clients dans le domaine de la protection de données, du droit des technologies de l’information ainsi qu’en droit des contrats, droit commercial et droit des sociétés. Il traite principalement des questions de protection des données (y compris le règlement général sur la protection des données, RGPD / GDPR), des solutions d'externalisations et numérisation des processus commerciaux, les contrats informatiques et approvisionnements, cloud computing, télécommunication et le domaine de la propriété intellectuelle.


Domaines d’activité
  • Protection de données
  • Droit des technologies de l’information
  • Propriété intellectuelle
  • Droit commercial et droit des contrats
  • Droit des sociétés
Groupes de travail
  • IT/IP et droit de la concurrence
  • Services financiers
Formation
  • 2000: Admission au Barreau de Zurich
  • 1998: lic. iur., Université de Zurich
Expérience professionnelle
  • depuis 2019: Partner, Kellerhals Carrard, Zurich
  • 2017-2019: Head Legal Contracting & Technology Switzerland, UBS, Zurich, et Data Protection Officer of UBS Inc. (Investment Bank und Asset Management) et UBS Switzerland AG (Wealth Management)
  • 2010-2017: General Counsel et Head Legal, T-Systems Switzerland, Zollikofen, Zurigo Kreuzlingen
  • 2011-2017: Membre du conseil d'administration  T-Systems Data Migration Consulting, Kreuzlingen
  • 2005-2010: Avocat, Directeur, KPMG Legal, Zurich
  • 2003-2005: Avocat, Lutz Rechtsanwälte, Zurich
  • 2000-2003: Legal Counsel, UBS, Zurich
  • 1998-2000: Stage, Lutz, Altenpohl und Partner, Zurich
  • 1989-1996: System programmer, Swissair et atraxis
Langues
  • Allemand
  • Anglais
Affiliations
  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV/FSA)
Publications et présentations
  • Schweizer Vertragshandbuch, Musterverträge für die Praxis, 3. Auflage, Basel 2017 (Cloud-Vertrag)

  • „Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU: Bedeutung für die Schweiz“, Referat gehalten an der Tagung der Stiftung für juristische Weiterbildung zum Thema „Datenschutzrecht: Was jeder Jurist wissen muss“, 4. Oktober 2017

  • Schweizer Handbücher für die Anwaltspraxis, Datenschutzrecht, Basel 2015, Datenschutz und Outsourcing

  • „Design-Autorität, Plattformkompatibilität und Lizenzfragen - Herausforderungen an den Anbieter virtualisierter Systeme“, Referat gehalten an der Tagung des Europa Instituts an der Universität Zürich zum Thema „ICT Outsourcing 2.0: Neue Möglichkeiten der Virtualisierung – Neue Regelungspunkte“, 17. September 2015

  • Schweizer Vertragshandbuch, Musterverträge für die Praxis, 2. Auflage, Basel 2010, Internet Access-Vertrag, Hosting-Vertrag, Housing-Vertrag

  • Basler Kommentar zum Datenschutzgesetz, 3. Auflage, Basel 2014, Art. 8 - 10 DSG (Maurer-Lambrou / Gramigna)

  • Mit den erhöhten Kontingenten sind noch nicht alle Probleme gelöst, NZZ 30. April 2012, Nr. 99, S. 13 (Gramigna / Tüscher)

  • Forschungsstandort Schweiz - mehr Attraktivität durch steuerliche Anreize, Schweizer Treuhänder, 10/2008, S. 803 - 812 (Müller / Gramigna / Linder)

  • „Rechtsstruktur einer PKI“, Referat gehalten an der Tagung des Schweizer Forums für Kommunikationsrecht [SF•FS], des Schweizer Branchenverbandes für neue Medien, Internet und Software [simsa] und des Zentrums für Informations- und Kommunikationsrecht [ZIK] der Universität Zürich zum Thema „Public Key Infrastrukturen im Rahmen von ICT Rechtspraxis“, 7. November 2006

  1. Télécharger le CV