Christoph Jäger

Christoph Jäger

Dott. iur., Avvocato, Partner

christoph.jaeger@kellerhals-carrard.ch

Effingerstrasse 1
CH-3001 Berna

Tel. +41 58 200 35 00

Fax +41 58 200 35 11

  1. Scarica vCard

Assistente:

Barbara Ryser

+41 58 200 35 28

barbara.ryser@kellerhals-carrard.ch


Christoph Jäger è un esperto in diritto costituzionale e amministrativo. Le attività principali sono la consulenza e il contenzioso nei settori della costruzione, della pianificazione, dell’ambiente e degli appalti pubblici. Gode di una vasta esperienza nel diritto immobiliare e nel diritto dei contratti di diritto privato. I suoi clienti sono società, associazioni, organi amministrativi, diversi organismi pubblici e privati che orienta verso le soluzioni adeguate, sia in lingua tedesca sia in lingua francese e inglese.


Aree di Attività
  • Diritto costituzionale e diritto amministrativo generale
  • Diritto della costruzione, diritto urbanistico, diritto dell’ambiente, diritto dell’energia
  • Diritto degli appalti pubblici
  • Legge sull’espropriazione
  • Diritto dei contratti
  • Diritto procedurale pubblico e procedura civile
Team di Specializzazione
  • Edilizia, immobiliare e impianti industriali
  • Conduzione di processi e insolvenza
Formazione
  • 2011: Cambridge International Legal English Certificate ESLT
  • 2008: Dott. iur, "summa cum laude", Università di Berna
  • 2003: Brevetto di avvocato, Berna
  • 2000: lic. iur., "magna cum laude", Università di Berna
Pratica / Carriera
  • dal 2015: Partner di Kellerhals Carrard, Berna
  • 2009-2015: Associato di Kellerhals Avvocati Berna
  • 2004-2009: Consulente giuridico presso l'Associazione svizzera per la pianificazione del territorio VLP-ASPAN
  • 2003-2004: Associato in uno studio legale bernese
  • 2000-2002: Alunnati presso un tribunale civile e la prefettura e pratica legale presso uno studio legale
  • 1997-2000: Stage presso l'Associazione svizzera per la pianificazione del territorio VLP-ASPAN
Lingue
  • Tedesco
  • Inglese
  • Francese
Affiliazioni
  • Federazione Svizzera degli Avvocati (FSA/SAV)
  • Ordine degli Avvocati del Canton Berna (AAB)
  • Associazione Bernese dei giuristi
  • Federazione svizzera della pianificazione del territorio
  • Federazione svizzera di diritto dell’ambiente
  • Federazione svizzera Public Procurement
Altre Attività
  • Membro della Commissione federale per la lotta contro il rumore (CFLR)
  • Membro della Commissione degli esami d’avvocatura del Canton Berna
  • Membro della Commissione degli esami di notariato del Canton Berna
  • Incaricato di corsi al Politecnico federale di Zurigo (ETHZ) sul diritto dell’ambiente
  • Incaricato di corsi all’Università di Berna nella formazione continua CAS ITC - Tecnologie d’informazione e di comunicazione
  • Conferenziere ospite per il diritto degli appalti pubblici all’Università di Berna
  • Autore e collaboratore di conferenze nei Aree d'attività
Media / Rankings / Riconoscimenti
  • Distinzione della dissertazione con il premio Prof. Walther Hug (2010)

  • Solothurner Zeitung vom 20. März 2015

    1. Scaricare
  • 20Minuten vom 5. August 2012

  • Neue Luzerner Zeitung vom 24. März 2014

    1. Scaricare
  • Handelszeitung

    1. Scaricare
  • Sonntagszeitung vom 1. Juli 2012

    1. Scaricare
  • Sonntagszeitung vom 5. August 2012

    1. Scaricare
Pubblicazioni e Presentazioni
  • Christoph Jäger/Ernst Hauser, Kommentierung von Art. 13, 14, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28 ZWG, in: Stephan Wolf/Aron Pfammatter (Hrsg.), Zweitwohnungsgesetz (ZWG) – unter Einbezug der Zweitwohnungsverordnung (ZWV), Bern 2017

  • Christoph Jäger/Andreas Bühler, Schweizerisches Umweltrecht, Bern 2016

  • Christoph Jäger, Ausschluss vom Verfahren – Gründe und der Rechtsschutz, in: Stöckli Hubert/Zufferey Jean-Baptiste (Hrsg.), Aktuelles Vergaberecht 2014, Beiträge aus dem Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht, Universität Freiburg, Band 25, Zürich 2014, S. 325-360

  • Christoph Jäger, Öffentliches Beschaffungsrecht, in: Müller Markus/Feller Reto (Hrsg.), Bernisches Verwaltungsrecht, 2. Auflage, Bern 2013, S. 807-871

  • Christoph Jäger, Die Vorbefassung des Anbieters im öffentlichen Beschaffungsrecht, Diss. Bern 2008, Zürich/St. Gallen 2009

  • Christoph Jäger, Kommentierung von Art 18a und 27a RPG, in: Aemisegger Heinz/Moor Pierre/Ruch Alexander/Tschannen Pierre (Hrsg.), Kommentar zum Bundesgesetz über die Raumplanung, Zürich 2010

  • Christoph Jäger, Öffentliches Beschaffungsrecht, in: Müller Markus/Feller Reto (Hrsg.), Bernisches Verwaltungsrecht, Bern 2008, S. 749-801

  • Christoph Jäger, Deutsch-Schweizerisches Handbuch der Planungsbegriffe, Akademie für Raumforschung und Landesplanung ARL und der Schweizerischen Vereinigung für Landesplanung VLP-ASPAN (Hrsg.), 2. Auflage, Hannover/Bern 2008 (Mitarbeit)

  • Christoph Jäger, Kultusbauten im Planungs-, Bau- und Umweltschutzrecht, in: Pahud de Mortanges René/Zufferey Jean-Baptiste (Hrsg.), Bau und Umwandlung religiöser Gebäude – Le patrimoine religieux face à l’immobilier et la construction, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht, Band 18, Freiburg 2007, S. 111-139 (gleichzeitig Raum & Umwelt Nr. 3/2007, S. 1-19)

  • Christoph Jäger, Der planerische Schutz der Gewässer, unter Berücksichtigung der neuen Gewässerschutzverordnung vom 28.10.1998, Lizentiatsarbeit Universität Bern, Bern 1999, 79 Seiten, publiziert unter www.vlp-aspan.ch

  • Christoph Jäger, Solaranlagen, in: Raum&Umwelt 6/2014, S. 1-23

  • Christoph Jäger, Beseitigungsrevers bei landwirtschaftlichen Ökonomiegebäuden, in: ZBl 115/2014, S. 115-138

  • Christoph Jäger, Das schweizerische Umweltschutzgesetz, Rechtsprechung von 2006–2010, in: URP 5/2012, S. 409-523

  • Christoph Jäger, Immobiliengeschäfte und öffentliches Beschaffungsrecht, in: Raum & Umwelt Nr. 4/2012, S. 1-26

  • Christoph Jäger, Direkte und indirekte Vorbefassung im Vergabeverfahren, Baurecht 1/2011, S.4-15

  • Christoph Jäger, Entschädigungsverfahren bei Rückzonungen, in: Raum & Umwelt Nr. 6/2010, S. 1-15 (zusammen mit Lukas Bühlmann)

  • Christoph Jäger, Bauen im lärmbelasteten Gebiet. Interessenabwägung nach Art. 31 Abs. 2 LSV, in: Raum & Umwelt Nr. 4/2009, S. 1-31

  • Christoph Jäger, Raumplanung und Umweltschutz. Die Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2008, in: Raum & Umwelt Nr. 2/2009, S. 1-28

  • Christoph Jäger, Speziallandwirtschaftszonen. Vorgaben, Umsetzung, Wirkung, in: Raum & Umwelt Nr. 5/2008, S. 1-16

  • Christoph Jäger, Naturgefahren: Die Grundeigentümer haben das Nachsehen, in: KPG/GAC-Bulletin 1/2008, S. 19-20 (gleichzeitig INFORAUM Nr. 5/2007, S. 12-13)

  • Christoph Jäger, Mobilfunkantennen: Planerischer Spielraum und neue Zuständigkeiten, in: Der Schweizerische Hauseigentümer Nr. 14 vom 10.8.2007, S. 3 (gleichzeitig INFORAUM Nr. 4/2007, S. 8-9)

  • Christoph Jäger, Von der Nichteinzonung zur Auszonung. Die bundesgerichtliche Rechtsprechung zur materiellen Enteignung bei Auszonungen, in: Raum & Umwelt 2006 S. 37-44

  • Christoph Jäger, Raumplanung im Dienste der Energieeffizienz. Beiträge der Raumplanung zur Abwärmenutzung, Nutzung von erneuerbaren Energien und zum Bauen nach Minergie-Standard, in: Raum & Umwelt 2006, S. 17-28

  • Christoph Jäger, Raumplanung und Umweltschutz. Die Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2005, in: Raum & Umwelt 2006, S. 9-16

  • Christoph Jäger, Was braucht es für die rasche Erteilung einer Baubewilligung? Möglichkeiten und Grenzen der Verfahrensbeschleunigung, in: Raum & Umwelt 2005, S. 49-60

  • Christoph Jäger, Koordination in der Richtplanung, in: URP 2005 S. 465-493 (gemeinsam mit Lukas Bühlmann und Heidi Haag)

  • Christoph Jäger, Liberalisierung des Bewilligungswesens für Solaranlagen: Umsetzung des Raumplanungsgesetzes Art. 18a, Referat vom 17. März 2015, Congress Center Basel, 13. Nationale Photovoltaik-Tagung, Bundesamt für Energie, Swissolar und Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen

    1. Scaricare
  • Christoph Jäger, Grundlagen und Brennpunkte des Lärmschutzrechts, Referat vom 7. November 2014, Technopark Zürich, Tagung "Planen und Bauen in lärmbelasteten Gebieten - ein Spannungsfeld", Schweizerische Vereinigung für Landesplanung VLP-ASPAN und Schweizerische Vereinigung für Umweltrecht VUR

    1. Scaricare
  • Christoph Jäger, Ausschluss vom Verfahren: Gründe und der Rechtsschutz, Referat vom 20. Juni 2014, Kongresshaus Zürich, Vergabetagung 2014, Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht, Universität Freiburg

    1. Scaricare
  • Christoph Jäger, Immobiliengeschäfte und öffentliches Beschaffungsrecht, Referat vom 9. Mai 2014, Stadt- und Kantonsbibliothek Zug, 18. Ordentliche Mitgliederversammlung der Schweizerischen Vereinigung für öffentliches Beschaffungswesen SVöB

    1. Scaricare
  • Christoph Jäger, Artikel 18a Raumplanungsgesetz RPG: Bewilligung von Solaranlagen. Bedeutung und Tragweite der Norm aus rechtlicher Sicht, Referat vom 18.11.2010, Haus der Kantone, Bern, Tagung zu ersten Erfahrungen mit Artikel 18a RPG, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und Schweizerische Bausekretärenkonferenz SBK

    1. Scaricare
  • Christoph Jäger, Bauen im lärmbelasteten Gebiet. Interessenabwägung nach Artikel 31 Absatz 2 Lärmschutzverordnung LSV, Referat vom 18.09.2009, Verkehrshaus Luzern, Fachtagung des Cercle Bruit, Schweizerische Vereinigung kantonaler Lärmschutzfachleute

    1. Scaricare
  • Christoph Jäger, Erschliessungsabgaberecht im Überblick, Referat gehalten am 24.06.2009, Casino Luzern, Tagung „Aktuelle Fragen zur Finanzierung von öffentlichen Erschliessungsinfrastrukturen“, Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, Universität St. Gallen

    1. Scaricare
  1. Scarica vCard
  2. Scarica CV